Lüftungs-Upgrade für den Poly­ester-Player

Leiser, effi­zi­enter, wartungs­ärmer – das waren die Ansprüche des Verpa­ckungs­gi­ganten Poly­plex an seine neue Lüftungs­an­lage. Die Lösung fand das Unter­nehmen in einem FanGrid mit EC-Venti­la­toren von ebm-papst.


Egal ob Sie einen Joghurt-Deckel, eine Bonbon-Verpa­ckung oder einen Kabel­mantel in der Hand halten: Die Chance, dass der Grund­stoff dieser Verpa­ckung von Poly­plex produ­ziert wurde, ist relativ hoch. Schließ­lich ist das Unter­nehmen einer der größten Player seiner Branche – und produ­ziert PET-Folien in verschie­denen Ausfüh­rungen für die unter­schied­lichsten Anwen­dungen.

An seinem Stamm­sitz im thai­län­di­schen Bangkok hat das Unter­nehmen nun deut­lich an den Betriebs­kosten geschraubt. Das Ergebnis: der Ener­gie­ver­brauch des Lüftungs­sys­tems ist jetzt nur noch halb so hoch wie zuvor.

Mehr Effi­zienz durch moderne Venti­la­toren

Die 20 Jahre alten, riemen­ge­trie­benen AC-Venti­la­toren in der Produk­ti­ons­halle in Bangkok hatten ihre besten Tage defi­nitiv hinter sich. Das zeigte sich vor allem in einem viel zu hohen Ener­gie­ver­brauch und stetig stei­genden Wartungs­kosten. Zudem ließ auch die Kühl­wir­kung immer stärker zu wünschen übrig.

Ein FanGrid ermög­licht eine leich­tere Steu­er­bar­keit der Lüftungs­an­lage und erhöht die Ausfall­si­cher­heit deut­lich.

Auf der Suche nach neuen Venti­la­toren für die Lüftungs­an­lage stießen die Verant­wort­li­chen von Poly­plex dann auf Produkte von ebm-papst, genauer gesagt RadiPac EC-Radi­al­ven­ti­la­toren. Das Team von ebm-papst Thai­land schlug vor, zwei dieser Venti­la­toren in einem FanGrid zu instal­lieren. Das ermög­licht eine leich­tere Steu­er­bar­keit der Lüftungs­an­lage und erhöht die Ausfall­si­cher­heit deut­lich. Kommt es bei einem der Venti­la­toren zu einer Störung, kann der andere dieses Problem durch eine höhere Dreh­zahl leicht ausglei­chen.

Retrofit in zwei Tagen

Nachdem Poly­plex von diesem Vorgehen über­zeugt war, star­tete der Umbau: Inner­halb von nur zwei Tage inten­siver Team­ar­beit entfernte das Montage-Team die alten Venti­la­toren und setzte die neuen ebm-papst Venti­la­toren ein. Somit erle­digte das Team den Retrofit in einer Rekord­zeit und Poly­plex profi­tierte sofort von einer leiseren Lüftungs­an­lage mit voller Dreh­zahl­re­ge­lung und einer Ener­gie­er­sparnis von 49 Prozent.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Kommentar, Name & E-Mail-Adresse (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht). Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.