© Foto | ebm-papst

499 RadiPacs für ein chinesisches Vorzeigeprojekt

Ein Belüftungskonzept mit Applausgarantie


Das neue Grand Theatre im chinesischen Jinan ist das Vorzeigeprojekt der Stadt – auch in Sachen Nachhaltigkeit. Dafür sorgen unter anderem 499 RadiPac Ventilatoren von ebm-papst, die den riesigen Gebäudekomplex aus Opernhaus, Konzerthalle, Hotels und Büros mit ausreichend Frischluft versorgen und dabei äußerst effizient und leise sind.

499_k3g_400_2_radipac

Der RadiPac Würfel ist bei großen und schweren Ventilatoren die richtige Wahl

Für den RLT-Gerätehersteller Tsinghua Tongfang Co., der sich besonders nachhaltigen Lösungen verschrieben hat, war ebm-papst der ideale Partner. Die eingesetzten RadiPac Ventilatoren in den Baugrößen 710 und 630 mm bieten höchste Energieeffizienz und Zuverlässigkeit bei minimalem Wartungs- und Montageaufwand.

Außerdem sind sie leistungsstark genug, um die Luft mit hohem Druck durch die langen Kanäle zu bewegen, und leise genug, um den Kunstgenuss der Besucher nicht zu stören.

Dank TÜV-zertifizierter ebm-papst Messtechnik konnte man zudem sicher sein, den avisierten Systemwirkungsgrad der Ventilatoreinheiten auch in der Praxis zu erreichen.

Der entscheidende Punkt:

Vorzeigeprojekte wie das in Jinan leben von ihrem Renommee. Deshalb benötigt man Lösungen, die auf Bewährtes zurückgreifen, aber gleichzeitig den neuesten Stand der Technik darstellen – wie unsere RadiPacs mit GreenTech EC-Technologie.

DE_499_Technische Daten

 

Entdecken Sie mehr dazu:

ebm-papst im Theater

Ein Belüftungskonzept mit Applausgarantie.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Kommentar, Name & E-Mail-Adresse (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht). Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.