© Daimler AG

Tandem fürs Vierrad

Die Tandem-Pumpe von ebm-papst reduziert den Kraftstoffverbrauch der neuen Generation der Mercedes-Benz A-Klasse.


Wenn Autofans über die neue Generation der Mercedes-Benz A-Klasse sprechen, dann schwärmen sie oft vom schick designten Gesamtpaket oder von der innovativen Elektronik. Mindestens genauso wichtig sind aber die vielen Kniffe zur Verringerung des Treibstoffverbrauchs, die sich unter der Haube verbergen. Darunter ist etwa eine Tandempumpe von ebm-papst.

Tandem deswegen, weil sie eigentlich aus zwei einzelnen Pumpen besteht. Dementsprechend kann sie zwei Jobs gleichzeitig übernehmen: Einerseits sorgt die Tandempumpe bei aktivierter Start-Stopp-Auto­matik stets dafür, dass das Getriebe auch bei Motorstillstand gut geschmiert bleibt. Andererseits unterstützt sie den Schaltvorgang des Doppelkupplungsgetriebes bedarfsgerecht.

Wird gerade keine Unterstützung bei der Gangschaltung benötigt, kann die entsprechende Hälfte der Pumpe per Änderung der Drehrichtung in den Leerlauf geschaltet werden. So spart sie gegenüber anderen Lösungen ordentlich Energie ein. In diesem Sinne: frohe Fahrt!

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Kommentar, Name & E-Mail-Adresse (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht). Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.