© ebm-papst

RadiPac: Der Ventilator

Einheit aus Laufrad, Motor und Steuerung


Bei ebm-papst besteht ein Ventilator nicht nur aus einem Laufrad. Vielmehr ist für ebm-papst der Ventilator eine optimierte Einheit und umfasst mindestens folgende Komponenten:

• Präzisionslaufrad mit Einströmdüse
• GreenTech EC-Motor
• Steuerungselektronik

Die Bauteilgruppe des Ventilators

Auf dem Prüfstand

In der beschriebenen Mindestkonfiguration werden die Ventilatoren auf dem Kammerprüfstand gemessen. Die Mess­ergebnisse werden nach Prüfung in die Produktdokumentation übernommen.
Der ebm-papst Radialventilator der RadiPac Baureihe für den Einsatz in RLT-Geräten beinhaltet neben den genannten Basiskomponenten zusätzliche mechanische Bauteile. So entsteht eine komplette Ventilatoreinheit, die einbaufertig ausgeliefert wird. Es stehen die mechanische Einheit „Spinne“ und „Würfel“ zur Auswahl. Die Spinnenkonstruktion wird bei kleineren Baugrößen bevorzugt, da diese Einheit einfach an der Gerätewand angeschraubt werden kann. Der Würfel ist bei großen und schweren Ventilatoren die richtige Wahl. Er wird auf Schwingelementen am Geräteboden montiert.

Der Begriff RadiPac setzt sich zusammeng aus Radial für Radialventilator und Package für Einheit. Das Komplettpaket RadiPac ist eine einbaufertige, abgestimmte und optimierte Funktionseinheit, die einfach zu handhaben, einfach zu installieren und einfach in Betrieb zu nehmen ist. Einfach einfach: alles aus einer Hand – Plug & Play eben.

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Kommentar, Name & E-Mail-Adresse (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht). Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.