© Ruud Morijn, Adobe Stock

Ab ins Warme!

Im Winter möchte man es Zuhause behaglich haben. Wohlige Wärme auch bei Minusgraden liefert die Hybrid-Wärmepumpe des niederländischen Unternehmens Itho Daalderop - die wird mit jedem Gas-Boiler warm.


In den Niederlanden beziehen rund sieben Millionen Haushalte ihre Energie aus Erdgas. Der Markt für Hybrid-Wärmepumpen boomt, denn sie sind höchst komfortabel und leistungsstark. Bei Temperaturen bis 0 Grad beziehen sie ihre Wärme aus der Außenluft. Sinken die Außentemperaturen jedoch unter 0 Grad, ziehen sich die Wärmepumpen vom Gas-Boiler zusätzliche Energie. Für kontinuierlich warmes Wasser sorgt der Gas-Boiler. Das macht das System unter allen Bedingungen zuverlässig. Kunden können den Zeitpunkt, an dem der Boiler anspringt, je nach Energiepreis selbst ändern, um Kosten zu sparen. In der Vergangenheit war es üblich, Wärmepumpe und Gas-Boiler immer in Kombination miteinander zu kaufen, damit sie kompatibel sind.

Die HP-M 25i: Die erste Hybrid-Wärmepumpe, die mit jedem Boiler kann – unabhängig von Typ oder Marke. (Foto| Itho Daalderop)

Itho Daalderop, Hersteller von Heizungssystemen für private Haushalte und Marktführer bei Lüftungssystemen und Erdwärmepumpen in den Niederlanden, ändert das. Die HP-M 25i ist die erste Hybrid-Wärmepumpe, die mit jedem Boiler kann – unabhängig von Typ oder Marke: „Unser größtes Anliegen war, dass sich unser Produkt nahtlos in jedes bestehende Haus und jede bestehende Heizungsanlage integrieren lässt, ohne den Komfort zu beeinträchtigen. Das haben wir erreicht,“ erklärt Alex Huizinga, Projektleiter der Innovationsabteilung bei Itho Daalderop, stolz.

Volle Kontrolle

Und wie? Die Wärmepumpe entfaltet das ganze Jahr hinweg ihr volles Potential, da sie mit ihrer vollständig integrierten Steuerung die zweite Energiequelle, sprich den Gas-Boiler, je nach Bedarf hinzuschalten kann. Das war zugleich die größte Herausforderung in der Entwicklung. Damit das Zusammenspiel reibungslos funktioniert, musste sich die Wärmepumpe flexibel auf den jeweiligen Boiler einstellen können – und davon gibt es viele verschiedene auf dem niederländischen Markt.

Knapp ein Jahr entwickelte und testete Itho Daalderop gemeinsam mit ebm-papst Heating Systems die passende Software.„ebm-papst ist unser langjähriger Partner und hat viel Wissen über Heizungsanlagen und Gas-Boiler, da es mit vielen Herstellern dieser Produkte zusammenarbeitet. Das war für uns ein großer Vorteil”, so Huizinga. Vor allem den Winter 2018/2019 nutzte das Unternehmensduo, um das Steuerungssystem in Privathaushalten in der Praxis zu testen und so die Algorithmen Schritt für Schritt zu optimieren. Die dazugehörige Hardware hingegen, die Platine, kam aus dem Standardrepertoire von ebm-papst.

Leise Wärme

Smartes Produkt-Duo für Hybrid-Wärmepumpe: 900H Series control Platform und RadiCal. (Photo | ebm-papst)

Ein zweites Produkt von ebm-papst, der Radialventilator RadiCal®, sorgt dafür, dass die Wärmepumpe sehr leise arbeitet. Der Ventilator zieht die kalte Luft von außen in die Wärmepumpe, bewegt sie und gibt ihre Wärme durch einen Wärmetauscher in den Innenraum und den Wasserkreislauf ab – alles bei einem sehr geringen Innengeräuschpegel von 38 dB. Die Funktion „Fan Night Mode“ reduziert die Drehzahl des Ventilators nachts um 25 Prozent. So finden bei Bedarf alle Bewohner einen ruhigen Schlaf. 

Gut fürs Klima

Ganz nebenbei tun Kunden der HP-M 25i Gutes für das Klima: Itho Daalderop übernimmt in den Niederlanden eine führende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. Im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen verfügt die Hybrid-Wärmepumpe über einen hermetisch geschlossenen Kältemittelkreislauf – ähnlich wie bei einem Kühlschrank – und reduziert so das Risiko, dass bei der Installation fluorierte Treibhausgase entweichen. Hinzu kommt: Da die Wärmepumpe sowohl aus der Außenluft als auch aus der Abluft der zentralen Lüftungseinheit Energie gewinnt, reduziert sie den Gasverbrauch noch mehr. Das ist wiederum auch gut für den privaten Geldbeutel.   

 

Bitte füllen Sie folgende Felder aus: Kommentar, Name & E-Mail-Adresse (Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht). Bitte beachten Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.